Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Entringen

Polizei sucht Exhibitionisten

Nach einem etwa 50 bis 60 Jahre alten Mann sucht die Polizei. Er soll sich am Montag auf dem Friedhof vor einer 80-Jährigen entblößt haben.

02.07.2019

Von ede

Die Frau war gegen 20.15 Uhr auf dem Friedhof, als sie in mehreren Metern Entfernung in der Nähe des dortigen Brunnens den Mann entdeckte. Der stand mit heruntergelassenen Hosen mit dem Rücken zu einer Hecke und forderte die 80-Jährige auf, zu ihm zu kommen. Die Seniorin aber entfernte sich und verständigte später von zu Hause aus die Polizei.

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bislang ergebnislos.

Der Polizeiposten Ammerbuch ermittelt und sucht nach Hinweisen zu dem Mann. Er soll etwa 1,70 Meter groß sein und eine normale Statur haben. Bekleidet war er mit einer kurzen, beigen Hose und einem weißen Hemd, möglicherweise trug er auch einen Hut. Auffallend an ihm war sein als langsam und schleppend beschriebener Gang. Hinweise bitte an den Polizeiposten in Ammerbuch, Telefon 0 70 73 / 91 59 00.

Zum Artikel

Erstellt:
2. Juli 2019, 16:00 Uhr
Aktualisiert:
2. Juli 2019, 16:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 2. Juli 2019, 16:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+