Reutlingen · Rauschgift

Polizei nimmt Dealer fest

Ein 47-jähriger Reutlinger wurde mit Heroin und Crystal-Meth erwischt.

11.06.2021

Von ST

Symbolbild: BortN66 - stock.adobe.com

Staatsanwaltschaft Tübingen und Kriminalpolizei ermitteln wegen gewerbsmäßigen Drogenhandels gegen den Mann, der am Donnerstag in der Innenstadt verhaftet wurde und nun in Untersuchungshaft sitzt. Die Rauschgiftfahnder hatten vorab im Drogenmilieu ermittelt, dass der 47-Jährige im Bereich Reutlingen einen schwunghaften Handel mit Betäubungsmitteln betreiben soll.

Er führte bei seiner Verhaftung 10 verkaufsfertige Plomben Crystal-Meth und fünf Plomben Heroin mit sich. In seiner Wohnung beschlagnahmten die Beamten weiteres Heroin und viel Verpackungsmaterial. Zuvor waren mehrere, mutmaßlich von dem iranischen Staatsbürger angelegte Verstecke mit Heroin und Crystal Meth ausgehoben worden. Die Ermittlungen zu Hintermännern und Abnehmern der Drogen dauern an.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Juni 2021, 14:49 Uhr
Aktualisiert:
11. Juni 2021, 14:49 Uhr
zuletzt aktualisiert: 11. Juni 2021, 14:49 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App