Lindau

Pistolen, Gewehre und Messer bei Mann entdeckt

Nach Durchsuchungen auch in Baden-Württemberg hat die Polizei bei einem 28-Jährigen aus Lindau (Bayern) ein Waffenarsenal sichergestellt.

04.05.2021

Von dpa

Ein Polizei-Schild hängt an einem Polizeipräsidium. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild

Lindau. Wie die Beamten am Dienstag berichteten, wurden etwa 20 Gewehre, Pistolen und Messer bei Wohnungsdurchsuchungen entdeckt. Es wurden auch Objekte in Altshausen und Bad Wurzach (Landkreis Ravensburg) durchsucht.

Möglicherweise hatte der Mann aber Waffen auch legal besessen. Mindestens zwei Gewehre seien nach ersten Erkenntnissen jedoch illegal im Besitz des 38-Jährigen gewesen, hieß es. Außerdem wurden auch eine kleine Menge Drogen sowie ein Messer mit Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen gefunden. Gegen den Mann wird nun wegen einer Reihe von möglichen Straftaten ermittelt.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Mai 2021, 23:12 Uhr
Aktualisiert:
4. Mai 2021, 23:12 Uhr
zuletzt aktualisiert: 4. Mai 2021, 23:12 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App