Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Pfullingen

Pfullingen stellt auf Tempo30 um

03.07.2018

Von ST

Der Gemeinderat hat im vergangenen Jahr beschlossen, flächendeckende Tempo-30-Zonen in der Stadt einzuführen. Um diesen Beschluss in die Praxis umzusetzen, sind viele Vorarbeiten nötig. Die Stadtverwaltung weist daraufhin, dass in Tempo-30-Zonen gilt in der Regel die Vorfahrtsregelung rechts vor links. Dies gelte auf allen Straßen. Ausgenommen seien lediglich Straßen mit öffentlichem Nahverkehr. Die Einrichtung einer Zone bedeute, dass Schilder angebracht und alte Vorfahrtsschilder entfernt werden müssten. Außerdem würden bestehende Haltebalken demarkiert und teilweise neue Markierungen, wie Haifischzähne, angebracht. „In einer Übergangszeit von etwa vier Wochen werden an der einen oder anderen Kreuzung Gefahrenzeichen mit Zusatz ‚geänderte Vorfahrt‘ zusammen mit einem Blitzer aufgestellt, um die Verkehrsteilnehmer mit der neuen Regelung vertraut zu machen“, heißt es in der Mitteilung der Verwaltung.

Zum Artikel

Erstellt:
3. Juli 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
3. Juli 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 3. Juli 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+