Hubschraubereinsatz

Pfullingen: Polizei sucht nach vermisstem Jungen

Über Pfullingen kreist am Mittwochabend ein Helikopter der Polizei: Er sucht nach einem Jungen.

18.05.2022

Von job

Symbolbild: Innenministerium BW

Symbolbild: Innenministerium BW

Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt, wird in Pfullingen seit 17 Uhr ein Junge mit Down-Syndrom vermisst. Am Mittwochabend gegen 19 Uhr fehlte noch jede Spur von ihm. Da er möglicherweise nicht alleine nach Hause zurückfindet, sucht die Polizei ihn nun auch unter Einsatz eines Hubschraubers.

Der Junge ist etwa 1,50 Meter groß, schlank, hat dunkelblondes, kurzes Haar und trägt eine Brille. Bekleidet ist er mit einer dunkelblauen kurzen Hose und grünen Crocs. Wer ihn gesehen hat, wird gebeten, sich an die nächste Polizeidienststelle zu wenden oder den Hinweis über die Notrufnummer 110 zu melden.

Zum Artikel

Erstellt:
18.05.2022, 19:18 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 18sec
zuletzt aktualisiert: 18.05.2022, 19:18 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App