Feuilleton

Perle aus dem Keltengrab

Von SWP

Moderne Schatzsuche: Restauratorin Margarete Eska birgt eine 2600 Jahre alte Goldperle. Es ist die zweite solche Perle, die in dem Grab einer keltischen Fürstin aus Heuneburg bei Herbertingen gefunden wurde.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.