OB-Wahl Reutlingen

Patt bei der Grünen-Nominierung

Von dem

Wahlmarathon bei den Reutlinger Grünen am gestrigen Abend ohne Ergebnis: Bei der Nominierung für die OB-Wahl im Februar nächsten Jahres kam es gegen 23 Uhr nach mehreren Wahlgängen im Rennen zwischen Kreisrätin Cindy Holmberg und Stadtrat Holger Bergmann zu einem 19:19-Patt.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.