Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Reutlingen · Marktplatz

Pano ist abgesprungen

Das Franchiseunternehmen fand keine Betreiber für ein Café. Eine Gastronomie in dem ehemaligen Bankgebäude soll aber trotzdem kommen.

25.06.2019

Von Uschi Kurz

Es sind die einfachen, gut gemachten Sachen, die den Menschen die größte Freude bereiten. So wirbt das das Franchiseunternehmen Pano für die angeblich „schönste Auszeit des Tages“ in einem ihrer Cafés „Brot und Kaffee“. Von diesem Credo waren auch die beiden Tübinger Uli Daum und Carsten Henselek überzeugt, die als Franchisenehmer mit dieser Geschäftsidee in Reutlingen einsteigen wollten.Als Obje...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
25. Juni 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
25. Juni 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 25. Juni 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+