Kreis Reutlingen

Pandemiebeauftragter Gerrit Elser verabschiedet

Gerrit Elser, Pandemiebeauftragter des Landkreises, legt sein Amt nieder.

21.01.2022

Von ST

Seit März 2021 war Elser Ansprechpartner für die Kommunen zu den Themen Impfen und Testen sowie als Koordinator der Impfteams des Landkreises tätig. Der Unterstützung von Elser sei es zu verdanken, dass im November 2021 die Impfteams schnell wieder im Landkreis organisiert werden konnten, heißt es in einer Pressemitteilung.

Mit Hilfe der Impfteams liege der Landkreis mit seiner Impfquote über dem Landesdurchschnitt. Den bisherigen Rekord mit 7500 Impfungen seit Wiederaufnahme der mobilen Impfstützpunkte habe der Kreis in der ersten Januarwoche erreicht. Das sind 1200 Impfungen mehr, als der Höchststand im Kreisimpfzentrum. Elser wolle sich nun in Weingarten zur Oberbürgermeister-Wahl stellen. Die Nachfolge tritt Klaus Bender an, ehemaliger Bürgermeister von Riederich.

Zum Artikel

Erstellt:
21.01.2022, 21:06 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 22sec
zuletzt aktualisiert: 21.01.2022, 21:06 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App