Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Hockenheim

Paffett gewinnt DTM-Auftakt

Gary Paffet hat bei einem dominanten Auftritt von Mercedes das erste Rennen der DTM-Saison gewonnen.

05.05.2018

Von dpa

Drei Rennwagen beim DTM. Foto: Nicolas Armer/Archiv dpa

Hockenheim. Der 37 Jahre alte Brite startete von der Pole Position und setzte sich am Samstagmittag in Hockenheim vor seinem Markenkollegen Lucas Auer durch. Für den Meister von 2005 war es der 21. Sieg in einem DTM-Rennen und sein fünfter auf der nordbadischen Strecke.

Dritter wurde BMW-Pilot Timo Glock. Unter die besten fünf fuhren vier Piloten von Mercedes, das sich nach der Saison aus dem Deutschen Tourenwagen Masters zurückzieht. Audi, der stärkste Hersteller im vergangenen Jahr, startete hingegen schwach: Titelverteidiger René Rast erreichte als bester Pilot der Ingolstädter wie in der Qualifikation Rang neun und damit nur knapp die Punkte.

Drei Rennwagen beim DTM. Foto: Nicolas Armer/Archiv dpa

Zum Artikel

Erstellt:
5. Mai 2018, 12:34 Uhr
Aktualisiert:
5. Mai 2018, 15:40 Uhr
zuletzt aktualisiert: 5. Mai 2018, 15:40 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+