Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Bydgoszcz · Leichtathletik

„PS unter der Haube“

Gregor Traber punktet als Dritter, deutsches Team holt Silber.

12.08.2019

Von hdl

Zehn Punkte für das Deutsche Team hat Hürdensprinter Gregor Traber bei der Team-Europameisterschaft in Polen beigesteuert – dank eines starken Schluss-Spurts sicherte sich die DLV-Auswahl noch die Silbermedaille hinter dem Gastgeber Polen. Der EM-Fünfte von der LAV Stadtwerke Tübingen blieb am Sonntag auf der äußeren Bahn acht laufend an keiner Hürde hängen und musste in 13,54 Sekunden nur den beiden Favoriten den Vortritt lassen. Der für Spanien startende Kubaner Orlando Ortega, Vize-Olympiasieger 2016, siegte in 13,38 Sekunden vor dem französischen Europameister Pascal Martinot-Lagarde (13,46).

„Das war erst mein dritter Wettkampf, ich brauche noch mehr Wettkämpfe und Routine. Ich habe ordentlich PS unter der Haube, die es jetzt noch gilt zwischen die Hürden zu bringen, da komme ich mit der Technik bei dieser Geschwindigkeit noch nicht ganz klar“, sagte Gregor Traber auf der Verbands-Homepage. „Wir Hürdenläufer wollten heute nochmal alles für das Team geben.“ Wie berichtet war Jackie Baumann aus Tübingen über 400 Meter Hürden im Vorlauf ausgeschieden.

Zum Artikel

Erstellt:
12. August 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
12. August 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 12. August 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+