Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Tettnang

Outdoor-Ausrüster Vaude setzt auf Nachhaltigkeit

Der Outdoor-Ausrüster Vaude will in den kommenden Jahren deutlich wachsen - und sich dabei seinen Fokus auf Nachhaltigkeit zunutze machen.

14.04.2018

Von dpa/lsw

Kleidungsstücke mit dem Logo der Marke «Vaude». Foto: Sina Schuldt/Archiv dpa/lsw

Tettnang. «Die Nachhaltigkeit ist zwar für uns ein Kostenfaktor, aber sie gibt unserem Unternehmen ein klares Profil», sagte Vaude-Chefin Antje von Dewitz dem «Südkurier» (Samstag). «Die Outdoor-Branche wächst derzeit nur minimal, während wir dank unserer Positionierung als nachhaltiges Unternehmen deutlich über dem Branchendurchschnitt wachsen.»

Im vergangenen Jahr legte der Umsatz des Unternehmens mit Sitz in Tettnang am Bodensee demnach um 7 Prozent auf 100 Millionen Euro zu. «Für die Zukunft halte ich ein Wachstum von 6 bis 7 Prozent für realistisch», sagte von Dewitz. «Die Kunden möchten immer öfter ein gutes Gewissen beim Einkaufen haben.» Immer mehr Menschen seien daher bereit, für nachhaltige Produkte auch mehr zu zahlen.

Zum Artikel

Erstellt:
14. April 2018, 08:32 Uhr
Aktualisiert:
13. April 2018, 19:50 Uhr
zuletzt aktualisiert: 13. April 2018, 19:50 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+