Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Operation Duval - Das Geheimprotokoll

Operation Duval - Das Geheimprotokoll

Politischer Thriller frei nach Franz Kafkas „Der Prozess“, in dem ein Mann zwischen die Fronten geheimer Organisationen gerät.

Operation Duval

Videoplayer konnte nicht geladen werden.

La mécanique de l'ombre
Belgien, Frankreich 2016

Regie: Thomas Kruithof
Mit: Francois Cluzet, Alba Rohrwacher, Denis Podalydès

88 Min. - ab 12 Jahren

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating

Film bewerten

rating rating rating rating rating
20.11.2017
  • Dieter Osswald

Es läuft nicht gut für den braven Buchhalter Duval. Nach langer Arbeitslosigkeit bekommt der Ex-Alkoholiker endlich einen Job. Doch was als harmloses Abtippen von abgehörten Gesprächen beginnt, gerät zum brandgefährlichen Unternehmen. Konkurrierende Geheimdienste sind die skrupellosen Strippenzieher in einem Machtspiel, das für den arglosen Helden wider Willen immer mehr kafkaeske Züge annimmt.

Die ersten Audiokassetten, die der Buchhalter transkribiert, bieten nur belangloses Blabla. Doch dann wird der Sekretär Ohrenzeuge eines offensichtlichen Mordes. Für sein ambitioniertes Kino-Debüt fand Regisseur Thomas Kruithof mit François Cluzet einen hochkarätigen Hauptdarsteller. Der „Ziemlich beste Freunde“-Star gibt den ahnungslosen Helden wider Willen mit der notwendigen Portion Verletzlichkeit und Ohnmacht.

In der Ausnahmesituation wächst der Buchhalter über sich hinaus, bietet den skrupellosen Agenten gekonnt Paroli. Cluzet gelingt das mit kleinen Gesten. Gemeinsam mit dem Publikum muss er in der spannend erzählten Story die Puzzle-Teile des perfiden Katz- und Mausspiels finden und zusammensetzen. Erst beim furiosen Showdown-Finale ist Duval jenen Schritt voraus, der für den gelungenen Überraschungscoup sorgt.

Wie es sich für einen ordentlichen Polit-Thriller um Macht, Manipulation und Verschwörung gehört, lassen sich Verweise auf die Wirklichkeit entdecken. Wenn der konservative Kandidat und Strippenzieher mit der Parole „Frankreich ist zurück!“ wirbt, klingt das wie „Make America Great Again“-Getöse.

In dem temporeichen Polit-Thriller findet sich Kinostar François Cluzet wie im falschen Film wieder – nämlich in dem Film „Ziemlich beste Feinde“...

Spielplan

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

20.11.2017, 20:31 Uhr
Operation Duval - Das Geheimprotokoll





Wir bitten Sie, sachlich zu diskutieren und respektvoll miteinander umzugehen. Bitte kommentieren Sie mit Klarnamen und verzichten Sie auf externe Links. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen und Nutzer zu sperren. Genauere Regeln fürs Kommentieren finden Sie in unserer Netiquette .

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

 
Aus der Filmregion
Neueste Artikel
Zuschauer-Stimmen
Eine berührende Geschichte über van Goghs Leben und eine phantastische Arbeit vieler Künstler, welche die vielen Bilder van Goghs zum Leben erweckt haben. Als Kunstliebhaber muss man dieses einzigartige Gesamtkunstwerk unbedingt gesehen haben.
Eagle über Loving Vincent
Aus der Filmwelt
Neueste Artikel
Neue Trailer
Neueste
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram

Kino Suche im Bereich
nach Begriff

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular