Freiburg

Online-Parteitag der Klimaliste am 8. März

Zweiter Anlauf: Der Online-Parteitag der Klimaliste Baden-Württemberg in Freiburg soll nun am 8. März (ab 15.30 Uhr) abgehalten werden.

22.02.2021

Von dpa/lsw

Freiburg. Das teilte der Co-Vorsitzende Alex Grevel am Montag der Deutschen Presse-Agentur mit. Wegen technischer Probleme war ein bereits für Anfang Februar vorgesehener Parteitag abgesagt worden. Dabei sollte das Wahlprogramm zur Landtagswahl verabschiedet werden. Dass dies stattdessen nun wenige Tage vor der Wahl am 14. März geschehen soll, sei kein Problem, wie Grevel sagte.

„Unser Wahlprogramm wurde in den vergangenen Wochen von den Mitgliedern diskutiert, dabei wurden etwa 150 Änderungsanträge eingebracht. Ich gehe davon aus, dass der Entwurf angenommen wird“, fügte der 32 Jahre alte Wissenschaftliche Mitarbeiter an der Universität Freiburg hinzu. Außerdem wurden demnach in einer Online-Wahl vier Frauen und Männer in den mit insgesamt sechs Mitgliedern besetzten Vorstand der Partei gewählt. Die Wahl muss nach Angaben von Grevel noch durch eine geheime Briefwahl bestätigt werden. Die Nachwahl war notwendig geworden, da vier Vorstandsmitglieder zuvor aus dem Vorstand der Klimaliste ausgeschieden waren.

Die Partei hat es sich zum Ziel gesetzt, Forscher und Klimaschützer in Kommunal- und Landesparlamente zu bringen. Die Mitglieder sehen sich als Teil der globalen Klimaschutzbewegung, weshalb viele von ihnen rund um die Bewegung Fridays For Future aktiv sind. Die Partei, die in 67 Wahlkreisen zur Landtagswahl zugelassen ist, hat etwa 400 Mitglieder und wurde im September 2020 in Freiburg gegründet. Die Partei tritt erstmals bei einer Landtagswahl in Baden-Württemberg an.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Februar 2021, 12:28 Uhr
Aktualisiert:
22. Februar 2021, 12:28 Uhr
zuletzt aktualisiert: 22. Februar 2021, 12:28 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App