Wachendorf/Hirrlingen · Corona

Ohne Anmeldung vor Ort impfen lassen

Von heute bis Sonntag kann man sich in Wachendorf, Hirrlingen, Baisingen, Ergenzingen und Remmingsheim impfen lassen.

17.08.2021

Von koe

Das Impfzentrum in Tübingen befindet sich seit dem gestrigen Montag, 16. August, in der Alten Archäologie in Tübingen. Seither ist ein Impfbus im Einsatz, der im ganzen Landkreis an gut erreichbaren Orten Halt macht. Damit soll (zusätzlich zum aktuell im Impfzentrum möglichen „Impfen ohne Termin“) ein Angebot geschaffen werden, um vielen Menschen die Chance zu geben, unkompliziert zu einer Impfung zu kommen.

Durchgeführt werden die Impfungen von mobilen Teams des DRK. Die Besucher werden vor Ort ebenso aufgeklärt wie im Impfzentrum: durch eine Ärztin oder einen Arzt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. Ein Ausweisdokument muss vorgelegt werden.

Biontech oder Johnson&Johnson

Zum Einsatz kommt der mRNAImpfstoff von Biontech/Pfizer – hier sind Erst- oder auch Zweitimpfungen möglich (bei Erstimpfungen kann vor Ort direkt der Termin für die Zweitimpfung vereinbart werden). Außerdem kann vor Ort der Vektor-Impfstoff „Johnson&Johnson“ gewählt werden, hier bedarf es nur einer Impfung.

Die nächsten Termine sind:

17. August, 11.30 bis 13.30 Uhr, Parkplatz an der Mehrzweckhalle Wachendorf (Imnauer Straße 50)

17. August, 13.45 bis 15.45 Uhr, Hirrlingen, Am Schloss

22. August, 11.30 bis 13.30 Uhr, Baisingen, Bushaltestelle vor der Grundschule (Kaiserstraße 6)

22. August, 13.45 bis 14.45 Uhr, Ergenzingen, am Gasthof Waldhorn (Utta-Eberstein-Straße 1)

22. August, 16 bis 18 Uhr, Remmingsheim, Stäblehalle (Schwarzwaldstraße 40).

Die Zukunft der Zentren

Zum 15. August 2021 haben die Zentralen Impfzentren im Land geschlossen. Das Impfzentrum wird bis einschließlich 30. September in der Alten Archäologie der Universität Tübingen als Kreisimpfzentrum weiter betrieben. Die organisatorische Verantwortung für das Impfzentrum liegt beim Landkreis Tübingen im Auftrag des Landes. Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist das Ministerium für Soziales und Integration.

Informationen rund um die Impfung, Tests und das Coronavirus finden sich hier: www.zusammengegencorona.de.

Zum Artikel

Erstellt:
17. August 2021, 08:23 Uhr
Aktualisiert:
17. August 2021, 08:23 Uhr
zuletzt aktualisiert: 17. August 2021, 08:23 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App