Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Ohne Angst in den Wettkampf
Paul Biedermann rechnet sich weitere Titel auf der Kurzbahn aus. Foto: dpa
Koch und Co. bei Kurzbahn-EM konzentriert

Ohne Angst in den Wettkampf

Bei der Kurzbahn-EM in Israel wollen sich die deutschen Spitzenschwimmer Selbstvertrauen für Olympia holen - und der Sicherheitslage trotzen.

02.12.2015
  • SID

Netanya. Als die deutschen Schwimmer um Paul Biedermann und Marco Koch Richtung Israel abhoben, mischte sich in die Vorfreude auf die Kurzbahn-EM die Sorge um die eigene Sicherheit. "Man fühlt sich nicht ganz so frei, als ob man nach Italien oder England reist. Aber wir müssen das aus unseren Köpfen verdrängen und uns auf die Rennen konzentrieren", sagte Bundestrainer Henning Lambertz.

Der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) hatte seinen Athleten freigestellt, bei den kontinentalen Titelkämpfen auf der 25-m-Bahn in Netanya (von heute bis Sonntag) teilzunehmen. So verzichtete unter anderem die zweimalige Kurzbahn-Europameisterin Dorothea Brandt (Essen) aufgrund der zumindest potenziellen Terrorgefahr auf einen Start. Auch einige Teambetreuer traten die Reise nicht an.

Der DSV steht in der Sicherheitsfrage mit dem Auswärtigen Amt und der deutschen Botschaft in Tel Aviv in Kontakt. Weltrekordler Biedermann und Weltmeister Koch machen sich dagegen keine Sorgen und sehen das erste internationale Kräftemessen in der Olympiasaison vor allem als sportliche Herausforderung auf dem Weg nach Rio. Neun Nachwuchsschwimmer dürfen bei ihrem EM-Debüt wertvolle Erfahrungen sammeln. "Wir schicken eine buntgemischte Truppe an den Start", sagte Lambertz, der kein konkretes Medaillenziel ausgeben möchte. Für Podestplätze könnte neben Biedermann und Koch auch Franziska Hentke sorgen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

02.12.2015, 08:30 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Diese Funktion wurde deaktiviert.

Um das neue Messenger-Widget zu nutzen, besuchen Sie bitte tagblatt.de/whatsapp.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular