Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Volleyball-Bundesliga

Offiziell: TVR holt Hopt

Rottenburg holt neuen Zuspieler von Rhein Main Volleys.

19.05.2018

Von ST

Gestern berichtete das TAGBLATT bereits, am Freitag meldete der TV Rottenburg die Unterschrift: Der Volleyball-Erstligist hat den Zuspieler Jannis Hopt (21) unter Vertrag genommen. Der 2,05 Meter große Hopt kommt von den Rheim Main United Volleys. „Ich habe mich für Rottenburg entschieden, weil ich hier die Möglichkeit sehe, viel zu spielen und weil ich Potenzial in dieser Mannschaft sehe. Das Team befindet sich in einem Umbruch und ich glaube, dass ich dem Verein dabei weiterhelfen kann“, sagte Hopp, der nach den Abgängen von Federico Cipollone und Philipp Jankowski erster Zuspieler im Kader ist.

„Jannis war unser Wunschspieler, von daher sind wir glücklich, dass er sich für den TVR entschieden hat“, sagte Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger in einer Pressemitteilung. „Er hat durch seine Größe ganz andere Handlungsmöglichkeiten am Netz und ist sehr blockstark.“ Nach Idner Martins, Tim Grozer, Johannes Mönnich und Hannes Elsäßer ist Hopt der fünfte Spieler im Rottenburger Kader.ST

Zum Artikel

Erstellt:
19. Mai 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
19. Mai 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 19. Mai 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+