Tübingen

Nicht zu fassen

Nach „wegen“ folgt der Genitiv.

02.07.2022

Von Sabrina Bauer

Es ist nicht zu fassen: An den Fahrrad-Ständern in der Neuen Straße (vor der Apotheke) sind von der Stadt Tübingen mehrere laminierte Hinweis-Schilder mit einem Hinweis auf deren Abbau während des Stadtfestes angebracht, mit der Begründung „… wegen dem Stadtfest“.

Wohlgemerkt, Autor ist die Stadtverwaltung Tübingen.

Zum Artikel

Erstellt:
02.07.2022, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 09sec
zuletzt aktualisiert: 02.07.2022, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort:

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App