Betzingen

Neues Logistikzentrum für Bosch in Betzingen fertiggestellt

Mit einem Investitionsvolumen von mehr als 15 Millionen Euro hat die Firma Habacker Holding ein neues Logistikzentrum zur Produktionsversorgung von Bosch im Industriegebiet Mark-West errichtet.

14.10.2021

Von Anna Maria Jaumann

Bild: Horst Haas

Der externe Partner aus Düsseldorf ist Projektinvestor in der Auchtertstraße und hat bereits im Vorfeld diverse Projekte für den Reutlinger Standort des Bosch-Konzerns entwickelt. Bis vor kurzem war die Holding auch noch Inhaber des Grundstücks. Ende September hat sie aber dessen Verkauf an die Firma Lip Invest abgeschlossen, die die Halle jetzt an Bosch vermietet. Mit dem Zentrum führt Bosch die bisher auf verschiedene Standorte verteilte Werkslogistik zusammen. Außerdem ist die Halle näher am Werk in Kusterdingen, in dem Bosch Steuergeräte und Leistungselektronik für Hybrid- und Elektrofahrzeuge herstellt. Für die Immobilie in Betzingen wird aktuell die Gold-Zertifizierung der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) angestrebt: Sie ist mit Luft-Wasser-Wärmepumpe und LED-Beleuchtung ausgestattet, auf dem Dach soll noch eine Fotovoltaik-Anlage installiert werden. Auf dem etwa 23000 Quadratmeter großen Grundstück des früheren Praktiker-Baumarkts sollen zudem etwa 25 Bäume gepflanzt werden. Das Gebäude hat eine Nutzfläche von etwa 10500 Quadratmetern und ist von den Autobahnen A8 und A81 gut zu erreichen.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Oktober 2021, 21:24 Uhr
Aktualisiert:
14. Oktober 2021, 21:24 Uhr
zuletzt aktualisiert: 14. Oktober 2021, 21:24 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App