Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Neuer DLV-Chef Kessing will sportpolitisch aktiv sein
Jürgen Kessing ist momentan noch Oberbürgermeister von Bietigheim-Bissingen. Foto: Jan-P. Strobel dpa
Darmstadt

Neuer DLV-Chef Kessing will sportpolitisch aktiv sein

Jürgen Kessing will nach seiner wahrscheinlichen Wahl zum Präsidenten des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) auch über den DLV hinaus sportpolitisch wirken.

17.11.2017
  • dpa

Darmstadt. «Klar gehört das mit zu den Aufgaben des Präsidenten», sagte der 60 Jahre alte Oberbürgermeister der baden-württembergischen Stadt Bietigheim-Bissingen im Interview mit der Deutschen Presse-Agentur. Beim DLV-Verbandstag am Samstag will er die Nachfolge von Clemens Prokop antreten, der zu den einflussreichsten Anti-Doping-Kämpfern in Deutschland zählt.

Auch auf der internationalen Leichtathletik-Bühne möchte sich Kessing im Welt- und Europa-Verband IAAF und in der EAA einbringen, zunächst aber nicht aufdrängen. «Es macht keinen Sinn, zu sagen: Hoppla, jetzt komme ich», meinte er. «Ich werde Termine wahrnehmen und dann sehen, was strategisch das Richtige ist. Es ist eine Sache von Jahren, in der IAAF oder EAA einen Platz zu finden.»

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

17.11.2017, 08:06 Uhr | geändert: 17.11.2017, 07:20 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Diese Funktion wurde deaktiviert.

Um das neue Messenger-Widget zu nutzen, besuchen Sie bitte tagblatt.de/whatsapp.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular