Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Neuer Bagger für den Bauhof

15.04.2019

Von Matthias Reichert

Der Wannweiler Bauhof bekommt einen neuen Mobil-Bagger. Das hat der Gemeinderat vergangene Woche einstimmig beschlossen. Der bisher genutzte Fender-Schlepper stammt aus dem Jahr 1995 und kann jeden Tag den Geist aufgeben. Im Vergleich dazu sei ein Bagger multifunktional einsetzbar, begründete Ortsbaumeisterin Dorothea Mergenthaler die Anschaffung. Zudem schone er beim Transport schwerer Materialien die Rücken der Bauhof-Belegschaft. Ein Bagger könne viele Aufgaben abdecken. Das neue Gerät wird für 127 000 Euro von einer Sinsheimer Firma gekauft. Weitere 30 000 Euro kosten Anbaugeräte für den Bagger.

Zum Artikel

Erstellt:
15. April 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
15. April 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 15. April 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+