Kirchentellinsfurt · Verwaltung

Neue Gebühren vom nächsten Jahr an

Die Kosten für Anträge, Bestätigungen und Bescheinigungen sind in Kirchentellinsfurt ab Januar ganz genau festgelegt.

03.12.2020

Von ede

„Geht dir der Rat aus, geh aufs Rathaus“, gab Bürgermeister Bernd Haug den Knittelvers zum Besten, den er am Sigmaringer Rathaus gelesen hatte. Wer aber Rat braucht, muss meist auch in die Tasche greifen – mal tiefer, mal weniger tief. Denn so ein Rat ist schon mal verknüpft mit einem Antrag oder einer Bescheinigung. Und so beschloss der Rat am Donnerstag vergangener Woche neue Verwaltungsgebühre...

83% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
3. Dezember 2020, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
3. Dezember 2020, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 3. Dezember 2020, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App