Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Fußball

Nationalspieler Rudy: Sehe die Dinge als Vater anders

Die Rolle als Vater hat den Blick von Nationalspieler Sebastian Rudy auf sein Leben als Fußballprofi verändert.

17.11.2019

Von dpa

Sebastian Rudy steht nach dem Spiel auf dem Spielfeld. Foto: Uwe Anspach/dpa

Sinsheim. „Jetzt, wo ich Vater bin, sehe ich Dinge ganz anders. Ich weiß noch mehr, was im Leben wirklich wichtig ist“, sagte der 29-Jährige von 1899 Hoffenheim der „Welt am Sonntag“. Die Familie habe ihm auch geholfen, seine schwierige Zeit beim FC Schalke 04 zu überstehen. „Jedes Mal, wenn ich nach Hause gekommen bin und meiner Frau und meinem Sohn in die Augen geschaut habe, hat das etwas mit mir gemacht. In diesen Momenten spüre ich, was mir guttut und was im Leben besonders wichtig ist“, sagte Rudy.

Zum Artikel

Erstellt:
17. November 2019, 10:10 Uhr
Aktualisiert:
17. November 2019, 09:20 Uhr
zuletzt aktualisiert: 17. November 2019, 09:20 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+