Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Bad Urach

Nächtliche Schlägereien in Bad Urach

Zu zwei handfesten Auseinandersetzungen wurde die Polizei am frühen Sonntagmorgen in Bad Urach gerufen.

22.07.2019

Von ST

Mit mehreren Streifenbesatzungen musste sie zunächst gegen 0.30 Uhr bei einer Schlägerei mit einer größeren Anzahl von Personen auf dem Festplatz einschreiten; dort waren mehrere Beteiligte leicht verletzt worden. Umstehende Gaffer störten den Einsatz immer wieder, die Polizei sprach Platzverweise aus. Gegen 4.25 Uhr geriet auf dem Marktplatz ein 21-Jähriger mit einer Personengruppe in Streit, in dessen Verlauf ein Unbekannter aus der Gruppe ihn mit der Faust ins Gesicht schlug. Hierbei brach ihm ein Stück Zahn ab. Noch vor dem Eintreffen der Polizei entfernte sich die Gruppe wieder. Die Fahndung verlief ohne Erfolg. Die Polizei sucht Zeugen.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Juli 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
22. Juli 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 22. Juli 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+