Kommentar Hagelschaden

Nach dem Hagel ist dauernd belegt

Belegt. Seit zwei Stunden ist schon belegt. Bei der Versicherungsvertreterin, beim Glaser, beim Autohaus, bei der Autovermietung – überall kommt nur tut-tut-tut oder das halb gesungene „Bitte bleiben Sie am Apparat, Sie werden sofort bedient.“ Von wegen sofort. Gar nicht werde ich bedient. Zumindest nicht von der Autoversicherung.

29.07.2013

Von Sabine Lohr

Beim Autohaus ist nicht mehr belegt. Tuuuuut. Tuuuuut. Tuuuuut. Niemand geht ans Telefon. Nochmal ein Versuch beim Glaser. Tut-tut-tut. Wenigstens ist der Vermieter da und kommt auch gleich. Ach, sagt er, das sei alles kein Problem mit dem Badezimmerfenster, das zahlt ja die Versicherung. Ich soll halt einen Glaser anrufen.Mach ich: tut-tut-tut. Also nochmal die Autowerkstatt: tut-tut-tut. Die Ve...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
29. Juli 2013, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
29. Juli 2013, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 29. Juli 2013, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App