Hengen/Seeburg

Nach Überschlag im Bach gelandet

Ein schwerer Verkehrsunfall hat am Sonntagnachmittag zu einer Vollsperrung der L245 zwischen Hengen und Seeburg geführt.

24.10.2021

Von

Aus dem völlig zerstörten Wrack seines Audi TT im Bach konnte sich der 25-jährige Fahrer selbst befreiein. Bild: Joachim Lenk

Der 25-jährige Fahrer eines grauen Audi TT fuhr um 15.22 Uhr von Hengen Richtung Seeburg und kam in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Der Audi überschlug sich und landete auf dem Dach im Fischbach. Der verletzte Fahrer konnte sich selbst aus dem zwischenzeitlich in Brand geratenen Auto befreien und wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht.

Zur Klärung der Unfallursache wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Tübingen ein Gutachter eingeschaltet. An der Unfallstelle war ein Großaufgebot an Einsatzkräften von Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei, ferner ein Vertreter des Umweltamts. Das Unfallfahrzeug wurde von einem Abschleppdienst geborgen. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf etwa 50.000 Euro. Die L245 war auch am Abend noch wegen Reinigungsarbeiten voll gesperrt.

Die Verkehrspolizei bittet Zeugen, denen der Audi aufgefallen ist, sich unter der Telefonnummer 07071 / 9728660 zu melden.

Zum Artikel

Erstellt:
24. Oktober 2021, 20:28 Uhr
Aktualisiert:
24. Oktober 2021, 20:28 Uhr
zuletzt aktualisiert: 24. Oktober 2021, 20:28 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App