Kooperation statt Konkurrenz

NS-Lernzentrum soll Schulunterricht ergänzen und neue Themen aufgreifen

Von Philipp Koebnik

Der Verein für ein NS-Lern- und Dokumentationszentrum traf sich am Freitagabend zur Jahreshauptversammlung. Im Salzstadel berieten die Mitglieder nicht zuletzt die Pläne für ein Ausstellungs- und Lernzentrum im ehemaligen Güterbahnhof.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.