Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Rust

Musiker DJ BoBo startet neue Tour «KaleidoLuna»

Nach zwei Jahren Pause geht der Schweizer Musiker DJ BoBo (51) wieder auf Tour.

11.01.2019

Von dpa

DJ Bobo tritt in der ZDF-Gala auf. Foto: Monika Skolimowska/Archiv dpa

Rust. Vor 2300 Besuchern startete er am Freitagabend im Europa-Park in Rust bei Freiburg seine neue Tournee «KaleidoLuna». Das Konzert zum Tourauftakt sei bereits seit mehreren Wochen ausverkauft, sagte der Musiker. Die Tour dauert den Angaben zufolge bis Juni. Sie umfasst knapp 30 Konzerte in Deutschland und der Schweiz. Die Veranstalter rechnen mit rund 150 000 Besuchern.

Das Programm der Tournee bestehe aus Dancefloor aus drei Jahrzehnten sowie aus großen Bühnenaufbauten, sagte der 51-Jährige. Hinzu kämen Spezialeffekte, bunte Fantasiekostüme und zur Musik passende Tanznummern. Begleitet werde er von mehr als 30 Profitänzern.

Der Musiker aus der Schweiz war zuletzt Anfang 2017 auf Tournee gegangen. Er ist einer der wenigen Künstler des sogenannten Eurodance-Phänomens der 1990er-Jahre, die noch Lieder schreiben und mit ihren Konzerten große Hallen füllen. Seinen ersten Hit hatte er 1992 mit «Somebody Dance With Me», weitere folgten.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Januar 2019, 23:24 Uhr
Aktualisiert:
11. Januar 2019, 21:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 11. Januar 2019, 21:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Aus diesem Ressort
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+