Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Mössingen · Musik

Musik trotz Kontaktsperre

Mössinger Posaunenchöre wollen von zu Hause aus spielen.

27.03.2020

Von ST

„Zu Hause bleiben“ lautet das Gebot der nächsten Tage und Wochen. Daran halten sich auch die Bläser/innen der Posaunenchöre aus Belsen, Öschingen und Mössingen. Sie musizieren statt dessen von Balkonen, auf Terrassen, aus den Fenstern oder durch geöffnete Haustüren hindurch. An den Probentagen der Chöre um 19.45 Uhr sollen tröstende und mutmachende Choräle erklingen. Am Freitag, 27. März, spielen die Mössinger, und am Mittwoch, 1. April, erklingen in Öschingen Lieder wie „Befiehl du deine Wege“. Am Dienstag, 31. März, musizieren die Belsener. Die Lieder gibt’s im Blog unter http://pc-belsen.blogspot.com. Samstags und sonntags spielen alle drei Chöre, wie Musiker vielerorts, jeweils um 19 Uhr „Der Mond ist aufgegangen“ und weitere Lieder. Wer mitmachen will und Noten braucht, kann sich unter posaunenchor@cvjm-moessingen.de melden.

Zum Artikel

Erstellt:
27. März 2020, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
27. März 2020, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 27. März 2020, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+