Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Baustelle

Möglichst umfahren

Die Tübinger Straße in Gomaringen ist momentan gesperrt.

22.05.2020

Von ST

Weil die Zuleitungen zum Regenüberlaufbecken gelegt werden, ist die Tübinger Straße seit Montag gesperrt, und zwar zwischen der Nummer 88 und der Einmündung in die Hechinger Straße. Bis zum 3. Juli sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Nun hat die Gemeinde die Umleitungen nochmal präzisiert.

Der überörtliche Verkehr aus Gönningen, Bronnweiler und von der Alb wird über Reutlingen – Betzingen – Ohmenhausen umgeleitet, der Verkehr aus Tübingen, Mössingen und Dußlingen ebenfalls über Ohmenhausen – Reutlingen. Der innerörtliche Verkehr inklusive der Busse nimmt die Hinterweilerstraße, die Lindenstraße, In der Stelle und die Lubbachstraße. Die Linien 111, 7625 und N84 fahren über die Lubbach- und Bismarckstraße. Gegenüber des ehemaligen Gasthof Löwen wird eine Ersatz-Bushaltestelle eingerichtet.

Die Gemeinde bittet dringend um gegenseitige Rücksichtnahme auf den teils engen innerörtlichen Umleitungsstrecken und darum, die Baustelle großräumig zu umfahren. Auf den Umleitungsstrecken gilt Tempo 30 oder Schrittgeschwindigkeit. Für Lkw, die von Bronnweiler kommen, ist an der Einmündung Albert-Schweitzer-Straße in die Tübinger Straße die letzte Wendemöglichkeit („Frankfurter Kreuz“).

Rad- und Gehwege sind auf der südlichen Seite der Tübinger Straße. Höhnisch-Schüler/innen sollen mit den Rädern über den Sägeweg fahren. Aus dem Sägeweg gibt es für Pkw keine Verbindung in die Tübinger Straße; die Erschließung erfolgt über die Dußlinger Straße. Auch die Lindenstraße ist von der Tübinger Straße aus für Pkw/Lkw nicht anfahrbar. Die Anlieger Lindenstraße 1 bis 5 sind erreichbar.

Infos gibt es auf der Homepage oder über die Bürger-App; Fragen beantwortet Wolfram Miller unter 0 70 72/ 91 55 42 04 oder wmiller@gomaringen.de.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Mai 2020, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
22. Mai 2020, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 22. Mai 2020, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+