Möge die Macht der Worte mit Euch sein!

Mobiles Lernspiel für Kinder mit Lese-Rechtschreib-Schwäche

Von Lorenzo Zimmer

Heiko Holz und Benedikt Beuttler arbeiten mit dem Tübinger Institut für Lerntherapie an einem mobilen Spiel für Kinder mit einer Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS). An der hiesigen Universität promovieren sie über die Wirkung ihrer App „Prosodiya“.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.