Tübingen · PACT-Festival

Miteinander gegen das Berufsrisiko

Zum Auftakt diskutierten Fachleute der freien Szene über Freiheit und Zwänge, Nöte und Chancen der Künstler, die ohne feste Anstellung auf eigene Rechnung unterwegs sind. Und freuten sich zumindest, dass es nun den Verein gibt.

13.10.2021

Von Peter Ertle

Am Ende waren es gut über zwei Stunden einer bisweilen etwas zu allgemein freischwebenden Diskussion in einem leicht unterkühlten Saal, in dem die Abstände zwischen den Plätzen die vorgeschriebenen 1,50 Meter deutlich überboten. So verteilte sich das schulklassenkleine Publikum im Casino gleichmäßig, ohne zu viel leeren Platz an einer Stelle zu lassen. Es diskutierten: Daniela Harsch, Tübinger Bü...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
13. Oktober 2021, 19:24 Uhr
Aktualisiert:
13. Oktober 2021, 19:24 Uhr
zuletzt aktualisiert: 13. Oktober 2021, 19:24 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App