Psychologin erhebt schwere Vorwürfe

Interview Heidrun Overberg: „Mich hat das nicht losgelassen“

Von Jacqueline Schreil

Jahrelang hatte die Diplom-Psychologin Heidrun Overberg versucht, das Jugendamt davon zu überzeugen, Kinder aus einer Pflegefamilie im Steinlachtal zu nehmen. Sie schildert ihre Erfahrungen und sieht fatale Fehleinschätzungen und Vertuschung.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.