Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Mangelnde Hygiene

Mehr als 700 Lebensmittelbetriebe geschlossen

Wegen schwerer Hygieneverstöße haben die Behörden im Südwesten im vergangenen Jahr mehr als 700 Lebensmittelbetriebe zum Schutz der Verbraucher sofort geschlossen.

25.07.2018

Von dpa/lsw

Peter Hauk (CDU), Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz von Baden-Württemberg. Foto: Sebastian Gollnow/Archiv dpa/lsw

Stuttgart. Bei 110.000 Besuchen der Lebensmittelüberwachung wurden in 16 Prozent der Betriebe Verstöße festgestellt, wie Verbraucherminister Peter Hauk (CDU) am Mittwoch in Stuttgart sagte. Meist handele es sich um kleinere Betriebe, darunter eine Gaststätte, in der die Kontrolleure verschimmelte Speckwürfel, Spätzle und Thunfisch fanden, ebenso wie verschimmelte Zapfhähne. Der Betrieb durfte Hauk zufolge erst wieder öffnen, nachdem die Missstände beseitigt waren. Das war ein Fall für die Staatsanwaltschaft, es erging ein Strafbefehl.

Peter Hauk (CDU), Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz von Baden-Württemberg. Foto: Sebastian Gollnow/Archiv dpa/lsw

Zum Artikel

Erstellt:
25. Juli 2018, 01:54 Uhr
Aktualisiert:
25. Juli 2018, 12:40 Uhr
zuletzt aktualisiert: 25. Juli 2018, 12:40 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+