Bietigheim-Bissingen

Maschinenbauer Dürr bekommt Corona-Folgen deutlich zu spüren

Von dpa

Dürr setzt künftig verstärkt auf die Medizintechnik. Doch der Ausbau des neuen Standbeins dauert mehrere Jahre. Deshalb bleibt das Geschäft mit den Lackieranlagen und Holzmaschinen weiter wichtig. Im Corona-Jahr lief es nicht gut.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.