Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Helsinki/Stuttgart

Mannheimer gewinnt gut 3,5 Millionen Euro bei Eurojackpot

Ein Lottospieler aus Mannheim hat beim Eurojackpot rund 3,5 Millionen Euro gewonnen.

10.02.2018

Von dpa/lsw

Ein Werbeschild weist auf den mit 90 Millionen Euro gefüllten Eurojackpot hin. Foto: Martin Gerten/Archiv dpa/lsw

Helsinki/Stuttgart. Der Glückliche habe seinen Tipp über das Internet abgegeben, sagte ein Sprecher von Lotto Baden-Württemberg am Samstag in Stuttgart. Der Eurojackpot mit 90 Millionen Euro ging nach Finnland. Der Gewinner oder die Tippgemeinschaft hatten nach Angaben von Westlotto am Freitag bei der Ziehung in Helsinki die 7-8-24-34-46 plus die zwei Zusatzzahlen 4 und 8 richtig angekreuzt.

Zudem gab es nach Angaben von Westlotto acht weitere «Lotto-Millionäre», fünf davon aus Deutschland. Neben dem Mannheimer streichen Gewinner aus Berlin, Niedersachsen und zweimal Nordrhein-Westfalen jeweils gut 3,5 Millionen Euro ein, die anderen drei kommen aus Finnland, Norwegen und Kroatien.

Zuvor war der Eurojackpot zehnmal nicht geknackt worden. Eurojackpot-Sprecher Bodo Kemper sprach von einer «regen, regen Nachfrage», erstmals habe der Einsatz der Spieler 100 Millionen Euro in den 18 teilnehmenden Ländern überstiegen. «Da ist eine Schallmauer durchbrochen worden», sagte Kemper. Seit dem Start des Eurojackpots im Jahr 2012 hatte die europäische Lotterie zum vierten Mal die gesetzlich festgelegte Obergrenze erreicht.

Zum Artikel

Erstellt:
10. Februar 2018, 16:43 Uhr
Aktualisiert:
10. Februar 2018, 10:30 Uhr
zuletzt aktualisiert: 10. Februar 2018, 10:30 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+