Hechingen

Mann onaniert vor Joggerin

Das Polizeirevier Hechingen fahndet nach einem Exhibitionisten, der am Freitagabend auf Höhe der römischen Gutshofanlage vor einer Frau onaniert hat.

12.07.2020

Von ST

Gegen 20 Uhr joggte die 22-Jährige die Römerstraße in Stein entlang. Zunächst war sie davon ausgegangen, der Mann uriniere, bemerkte dann aber, dass er sich selbst befriedigte und sie dabei beobachtete. Der Täter ist zwischen 35 und 50 Jahre alt, von dünner Statur und ungepflegtem Äußeren. Zur Tatzeit trug er ein blau-grünes T-Shirt, eine kurze Hose und dunkle Halbschuhe. Hinweise nimmt die Polizei unter 07471/98800 entgegen.

Zum Artikel

Erstellt:
12. Juli 2020, 20:35 Uhr
Aktualisiert:
12. Juli 2020, 20:35 Uhr
zuletzt aktualisiert: 12. Juli 2020, 20:35 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+