Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Ludwigsburg

Mann geht nach Operation auf Klinikpersonal los

Ein 25 Jahre alter Mann hat am Mittwoch im Klinikum Ludwigsburg randaliert und Personal bedroht, nachdem er operiert worden war.

13.06.2019

Von dpa/lsw

Ludwigsburg. Wie die Polizei mitteilte, widersprach er einer Folgeuntersuchung und wollte sich selbst entlassen. Dies sei aufgrund der vorausgegangenen Narkose jedoch nicht möglich gewesen. Der Patient habe Geräte beschädigt und sei mit einem Messer auf Klinikpersonal zugegangen. Dabei habe er sich selbst verletzt.

Ärzte und Pflegepersonal verbarrikadierten sich den Angaben zufolge in einem Raum. Als der Mann auch auf Polizisten mit dem Messer zugegangen sei, zogen diese ihre Waffen. Er habe schließlich das Messer weggelegt und wurde auf die psychiatrische Station des Klinikums gebracht. Nach Polizeiangaben hatte er Ende Mai in Marbach Rettungskräfte, Polizisten und sich selbst verletzt und war wegen tätlichen Angriffs angezeigt worden. Nun wird sich der Mann zusätzlich wegen Bedrohung und Sachbeschädigung verantworten müssen.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Juni 2019, 13:54 Uhr
Aktualisiert:
13. Juni 2019, 13:50 Uhr
zuletzt aktualisiert: 13. Juni 2019, 13:50 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+