Da ist das Ding: Der verschwundene Hahn ist wieder da!

Manfred Thiel aus Belsen zog den gestohlenen Turm-Hahn aus einem Straßengraben

Von Eike Freese

Manfred Thiel aus Belsen traute seinen Augen kaum. Gerade noch hatten die Thiels beim Frühstück die Bilder vom gestohlenen Kirchturm-Hahn im TAGBLATT herumgereicht und gejuxt, was man mit den Fahndungsfotos nun anfangen könnte.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.