Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Luzern

Luzerner Fastnacht startet: Böllerschuss und «Fötzeliräge»

Mit dem traditionellen Urknall-Böllerschuss hat am Donnerstag im Morgengrauen die Fasnacht in schweizerischen Luzern begonnen.

08.02.2018

Von dpa

Luzern. Rund 15 000 Menschen waren nach Polizeiangaben am Vierwaldstättersee schon vor fünf Uhr auf den Beinen, darunter viele Teilnehmer mit aufwendigen Masken und Kostümen.

Erster Höhepunkt nach dem Knall ist traditionell der «Fötzeliräge» - etwa: Schnipselregen. Wie jedes Jahr ging dabei über dem Kapellplatz ein Konfettiregen mit Millionen Papierschnipseln nieder. Die Narren tanzen ausgelassen zum Takt der Blasmusikkapellen. Am Nachmittag waren die ersten Umzüge geplant. Auch andere Schweizer Gemeinden feierten am Donnerstag den Start der fünften Jahreszeit.

Über die Grenzen hinaus bekannter als das Fest in Luzern ist die Basler Fasnacht. Sie beginnt traditionell aber am Montag nach Aschermittwoch, genau 40 Tage vor Ostern. Dort startet das Fest auch im Morgengrauen mit riesigen Laternen, Trommlern und Piccolospielern. Neben 20 000 Aktiven werden mehr als 200 000 Besucher erwartet.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Februar 2018, 11:06 Uhr
Aktualisiert:
8. Februar 2018, 10:50 Uhr
zuletzt aktualisiert: 8. Februar 2018, 10:50 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+