Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Letzte Biathlon-WM für Altstar Björndalen

Lust auch noch mit 42

Es ist still geworden um Ole Einar Björndalen. Fast schon zu still für einen Volkshelden, der in seiner norwegischen Heimat an legendärer Stätte das letzte Großereignis einer schillernden Karriere bestreiten will.

03.03.2016
  • SID

Oslo. Keine überdimensionalen Plakate werben in Oslo mit dem König der Biathleten für die anstehende WM, der Holmenkollen wirkt fast ein bisschen verschlafen.

Und Björndalen? Der macht sich rar. "Ich glaube irgendwie nicht, dass er nach dieser Saison aufhören wird", sagt Martin Fourcade. Der Franzose, Dominator der vergangenen Jahre und längst auf der Jagd nach Björndalens Rekorden, geht daher von weiteren Duellen zumindest im kommenden Winter aus. Dabei hat der 42-Jährige aus Drammen doch schon alles erreicht und muss niemandem mehr was beweisen. Acht Olympiasiege, sechs Erfolge im Gesamtweltcup, 19 WM-Titel, 94 Weltcupsiege - Rekorde en masse. "Ich bin sehr motiviert, habe Lust auf weiteren Spaß", erzählte Björndalen vor der WM: "Und ich werde alles dafür tun, um in absoluter Top-Form zu sein."

Spätestens ab heute, wenn die WM mit der Mixed-Staffel (15.30 Uhr/ARD) beginnt, wird der Berg beben. Für Deutschland gehen Franziska Preuß, Franziska Hildebrand, Arnd Peiffer und Simon Schempp an den Start. Der Norweger Björndalen ist zum Auftakt seiner mutmaßlich letzten Weltmeisterschaft nicht dabei. Dennoch verliert er nicht die Geduld. Es werde ihm helfen, "wenn die Leute schreien und mich anfeuern". Wenn er es am Holmenkollen tatsächlich noch einmal auf das Podium schaffen sollte, wäre dies das Resultat seiner jahrelangen harten Arbeit.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

03.03.2016, 08:30 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Diese Funktion wurde deaktiviert.

Um das neue Messenger-Widget zu nutzen, besuchen Sie bitte tagblatt.de/whatsapp.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Tobias Zug über die Ablösesumme von Thilo Kehrer Kämpfen um die Krümel vom Kuchen aus Paris
Fußball-Regionalliga Da war wieder mehr drin
Fußball-Bezirksliga Alarmsignal für Hirrlingen
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular