Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Geräte bieten besseren Kontrast und mehr Farben

Logo für brillante TV-Bilder

27.02.2016
  • DPA

Kaum hat man sich an Full HD gewöhnt, steht mit UHD die nächste TV-Standardauflösung vor der Tür. Damit nicht genug: Die UHD-Bilder sollen noch besser werden durch erweiterte Dynamik- und Farbraum-Umfänge. Dafür stehen die Abkürzungen HDR (High Dynamic Range) und WCG (Wide Color Gamut). Fernseher mit einer UHD-Auflösung (3840 mal 2160 Pixel), die zusätzlich diese Eigenschaften erfüllen, dürfen jetzt das neue Logo "Ultra HD Premium" tragen. Darauf weist der Branchenverband gfu hin.

Damit der HDR-Kontrastumfang möglich wird, müssen die Geräte mit Logo hohe Helligkeitswerte erreichen. Für LCD-Fernseher schreibt die vom Herstellerverband UHD Alliance festgelegte "Ultra-HD-Premium"-Spezifikation eine Spitzenhelligkeit von 1000 Nits vor. Die meisten Geräte erreichen kaum mehr als 400 Nits. Zugleich steht das neue Logo für eine Videosignalverarbeitung in 10-Bit-Technik. Diese kann Helligkeitswerte feiner differenzieren und Farben genauer beschreiben: 10 Bits erlauben über eine Milliarde Farbtöne. Derzeit ist eine Signalverarbeitung mit 8 Bits pro Bildpunkt üblich. Schon für HDTV hatte die Internationale Fernmeldeunion (ITU) eine Empfehlung für mehr Farbe ausgesprochen, die sich Rec 709 nennt. Nun hat das Gremium unter dem Kürzel Rec 2020 einen erweiterten Farbraum für Ultra HD definiert. Dieser Norm entsprechen laut gfu die Fernseher mit dem neuen Logo.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

27.02.2016, 08:30 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden

Newsletter-bestellen

· Samstags verschicken wir die News der Woche, unser Klassiker: Die wichtigsten Themen und Geschichten direkt im E-Mail-Postfach. So bleiben Sie auch in der Ferne immer informiert, was in und rund um Tübingen passiert.
· Werktags versenden wir um 9 Uhr die News am Morgen mit den wichtigsten aktuellen Nachrichten.
· Sonntagabend kommt unser Sport-Newsletter mit den wichtigsten Lokalsport-Berichten und Ergebnissen vom Wochenende.

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder sich neu als Benutzer registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter (nur falls Sie weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese) verwendet. Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.
Nachrichten via Messenger
Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region liefern wir Ihnen auch per WhatsApp & Co. aufs Smartphone. Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp bitte mit einem entsprechenden Mobilgerät.
Heute meistgelesenNeueste Artikel

Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesen
Polizei ermittelt wegen Verdacht auf Brandstiftung In der Tübinger Bismarckstraße brannten zwei Autos
Angelika Bachmann über die Preiserhöhung für Bus und Bahn 3,50 Euro nach Tübingen, 29,99 Euro nach Berlin
Lärmbelästigung durch Sommernachtspartys Für die Polizei gibt es oft Wichtigeres zu erledigen
Wirtschaft im Profil
Neueste Artikel
Polizei ermittelt wegen Verdacht auf Brandstiftung In der Tübinger Bismarckstraße brannten zwei Autos
Kommentar zur US-Missbrauchsstudie Blick in Abgründe
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular