Der Tag in der Region

Live-Blog: Auf der Suche nach einem städtbaulichen Gesicht

05.07.2020

Von del

Der Entwurf für den Cegat-Anbau rechts (links das Bestandsgebäude). Abbildung: Dannien Roller

Die kleinere Variante

16.47 Uhr: Es rumort auf dem Österberg: Eine Anwohnerinitiative sträubt sich gegen die Art der geplanten Bebauung auf dem SWR-Areal. Sie sei zu dicht, und das neue Gebäude des Radiosenders werde zu groß.

„Eigentlich bin ich ein Hippie. Ich will mich bloß nicht so anziehen.“

15.34 Uhr: Er bezeichnet sich als unpolitisch, beschäftigt sich aber tagtäglich mit den Auswirkungen der Politik: Ruben Malina hat für seine Arbeit im Asylzentrum einen wichtigen Tübinger Preis bekommen.

Wiederansiedlung des Waldrapps geht weiter

13.35 Uhr: Seit 2017 versucht ein Projekt, die seltene Vogelart des Waldrapps auch am Bodensee wieder heimisch zu machen. Nach einer coronabedingten Zwangspause läuft die Wiederansiedlung den Waldrapp am Bodensee wieder an - wenn auch anders als geplant.

Demo für Verkehrslärm?

13.25 Uhr: Unter anderem in Baden-Württemberg hatten am Samstag Tausende Biker gegen mögliche Fahrverbote an Sonn- und Feiertagen demonstriert. Der für Umwelt- und Klimaschutz eintretende Verkehrsclub Deutschland (VCD) hat die Motorradsternfahrt in die Karlsruher Innenstadt vom Samstag als Demonstration für Verkehrslärm kritisiert.

Hochzeitstermine könnten knapp werden

10.04 Uhr: „Die Termine bei vielen Standesämtern, Locations und Dienstleistern werden knapp“, hieß es vom Bund deutscher Hochzeitsplaner. Wegen coronabedingter Absagen von Trauungen befürchtet die Hochzeitsbranche Engpässe in der kommenden Saison.

Städtebauliches Gesicht fehlt

9.20 Uhr: Der Tübinger Forschungs- und Technologiepark Obere Viehweide wächst und wächst. Ob Impfstoff-Forscher Curevac (der derzeit ein Vakzin gegen Corona entwickelt), die Betreiberfirma Technologiepark Tübingen Reutlingen (TTR) oder Cegat, eine Firma für molekulargenetische Diagnostik - sie alle brauchen mehr Platz und neue Gebäude. Dem Gelände auf der Waldhäuser Höhe hinter den Max-Planck-Instituten fehlt es zwar nicht an Entwicklungsdynamik, jedoch an einem überzeugenden städtebaulichen Gesicht.

Das Potenzial der Krise nutzen

8.52 Uhr: Eigentlich hätte das Sommertheater am 2. Juli Premiere gehabt. Jetzt wird es der 8. Juli – allerdings 2021. „Das war schon ein herber Schlag“, sagt Regisseurin Janne Wagler, die mit ihrem Rottenburger Laienensemble Machiavellis vor 500 Jahren geschriebene Commedia dell’Arte „La Mandragola“ (Die Alraune) in der Spitalkelter aufführen wollte. Für das Ensemble geht die Arbeit am Stück weiter - auch Erfahrungen aus der Pause sollen einfließen.

 

In eigener Sache:
Täglich berichtet das Schwäbische Tagblatt in einem Live-Blog über die aktuellen Entwicklungen in der Region. Unsere Arbeit wird nicht wie beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk über allgemeine Gebühren finanziert, sondern durch unsere zahlenden Abonnenten und Anzeigenkunden. Dennoch bleibt dieses Übersichts-Blog gratis. Wenn Sie unsere Arbeit schätzen, denken Sie bitte darüber nach, sie durch den Abschluss eines Abos zu unterstützen. Das Online-Abo gibt es bereits zu einem Preis von 6,90 Euro im Monat. Außerdem bietet der Verlag Schwäbisches Tagblatt Zeitungsabonnements (Print oder E-Paper) inklusive Web-Abo an.

 

 

Push-Service:
Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

 

Das wichtigste vom Tag

Seit Ausbruch der Corona-Pandemie in der Region Tübingen im März 2020 gab es bei tagblatt.de täglich und kostenlos unseren Live-Blog mit aktuellen Meldungen und Links zu wichtigen Artikeln über Covid-19 und den Folgen. Dafür haben wir viel Lob erhalten. Obwohl die Corona-Nachrichtenlage inzwischen deutlich dünner geworden ist, wollen wir den Blog fortführen, jedoch thematisch weiter gefasst: Ab sofort gibt es dort aktuelle Meldungen und Anreißer zu den wichtigsten Geschichten aus der Region Neckar-Alb – nicht nur, aber auch, wenn es um Corona geht. Den Blog gibt es unter der Dachzeile Der Tag in der Region auf unserer Homepage www.tagblatt.de

Zum Artikel

Erstellt:
5. Juli 2020, 10:31 Uhr
Aktualisiert:
5. Juli 2020, 10:31 Uhr
zuletzt aktualisiert: 5. Juli 2020, 10:31 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+