Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Life Saaraba Illegal

Life Saaraba Illegal

Langzeitdokumentation über zwei Brüder aus dem Senegal, die ins verheißende Land Europa auswandern wollen.

Life Saaraba Illegal
Videoplayer konnte nicht geladen werden.

Deutschland 2016

Regie: Peter Heller


90 Min.

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating
Film bewerten
rating rating rating rating rating
20.03.2016

Von Verleih

Regisseur Peter Heller kommt zur Vorstellung am Freitag, 24. März, um 18 Uhr in Rottenburger Kino im Waldhorn.

Inhalt: In Westafrika ist „Saaraba“ die Bezeichnung für Europa, das als größtes Versprechen für ein besseres Leben gilt. Hierdurch animiert, machte sich Aladji, der ältere von zwei Brüdern einer Familie von einer senegalesischen Fischerinsel vor der westafrikanischen Küste, als Bootsflüchtling Richtung Nordosten auf und gelang auf die Gemüseplantagen Spaniens, wo er bis heute lebt – illegal allerdings. Nach einiger Zeit versuchte sein jüngerer Bruder Souley, ihm zu folgen, wiederum verfolgt von seinem Cousin Saliou Sarr, der im Senegal als Musiker bekannt ist. Dieser wollte ihn zur Umkehr bewegen. Doch Souley wollte seinen Traum nicht aufgeben. Wer sonst sollte den Eltern, die selbst einst in Frankreich als Gastarbeiter gelebt haben, das zum Leben notwendige, wenn auch geringe Geld überweisen...?

Seit 2008 haben die drei Filmemacher Peter Heller, Saliou Wagendoum Sarr und Bernhard Rübe die Afrikaner begleitet. In ihrer Dokumentation veranschaulichen sie deren Träume und Ziele, Erfahrungen und Enttäuschungen auf dem Weg in das verheißungsvolle Europa; sie verdeutlichen aber auch den Stellenwert, den die Geldüberweisungen der Söhne für die zurückgebliebene Familie darstellen. Für sie werden ihre Söhne dadurch zu privaten „Entwicklungshelfern“, auf die sie stolz ist.

Zum Artikel

Erstellt:
20. März 2016, 11:11 Uhr
Aktualisiert:
20. März 2016, 11:11 Uhr
zuletzt aktualisiert: 20. März 2016, 11:11 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+