Käfer im Schinken, Schabe im Teig

Lebensmittelkontrolleure fanden Ekliges in Kneipen und Betrieben

Von Jonas Bleeser

Über 3000 Mal rückten Mitarbeiter des Landratsamtes vergangenes Jahr in Betrieben zu Hygiene-Kontrollen an. Die allermeisten der entdeckten Verstöße gegen das Lebensmittelrecht waren harmlos. Doch bei einigen mussten auch die erfahrenen Kontrolleure schlucken.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.