Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Großes Engagement

Law&Legal erhält Sonderpreis der Universität

Studenten, die kostenlos als Rechtsberater für andere Studenten und bedürftige Menschen tätig sind – das ist das Konzept von Law&Legal. Für seine Tätigkeit wurde der Verein gestern von der Uni Tübingen ausgezeichnet.

16.10.2015
  • Ingmar Lorenz

Tübingen. „Es war vor allem das überdurchschnittlich hohe gesellschaftliche Engagement der Studierenden, das überzeugt hat“, sagte Prorektorin Dr. Karin Amos, bevor sie den Sonderpreis der Universität Tübingen an den Verein Law&Legal überreichte.

Der Verein bietet kostenlose Beratung in Rechtsfragen an. Dieses Angebot sei in der Vergangenheit vor allem von Studierenden in Anspruch genommen worden, so Clemens Kaltenmark, Präsident der studentischen Rechtsberatung. Jedoch stehe der Verein auch bedürftigen Menschen in Rechtsfragen zur Seite.

Die Mitglieder sind aktuelle oder ehemalige Jurastudenten. Überwiegend aus höheren Semestern und mit überdurchschnittlichen Studienleistungen. Grundsätzlich können sich aber alle Jurastudenten ab dem zweiten Fachsemester im Verein engagieren. „Die Studenten haben dadurch die Möglichkeit, schon früh mit echten Fällen in Kontakt zu kommen“, so Kaltenmark.

Das Konzept einer kostenlosen Rechtsberatung erwies sich als so erfolgreich, dass der Verein Anfragen aus ganz Deutschland bekam. Man entschloss sich deshalb im vergangen Jahr dazu, die Vereinsstruktur überregional auszuweiten. Inzwischen gibt es neben Tübingen auch Standorte in Heidelberg, Berlin, Frankfurt und Bayreuth. Law&Legal ist damit die größte Pro-Bono Rechtsberatung in Deutschland.

In Zukunft möchte der Verein sein Engagement auf Bundesebene weiter ausbauen und darüber hinaus auch Beratung im Bereich Asylrecht anbieten.

Law&Legal erhält Sonderpreis der Universität
Das Tübinger Team des Vereins Law&Legal bei der Preisverleihung im Festsaal der Neuen Aula, von links: Joel Straub, Fabian Heide, Clemens Kaltenmark, Valentin Löffelad, Jan Homann und Dr. Karin Amos.Bild: Lorenz

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

16.10.2015, 12:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden

Newsletter-bestellen

· Samstags verschicken wir die News der Woche, unser Klassiker: Die wichtigsten Themen und Geschichten direkt im E-Mail-Postfach. So bleiben Sie auch in der Ferne immer informiert, was in und rund um Tübingen passiert.
· Werktags versenden wir um 9 Uhr die News am Morgen mit den wichtigsten aktuellen Nachrichten.
· Sonntagabend kommt unser Sport-Newsletter mit den wichtigsten Lokalsport-Berichten und Ergebnissen vom Wochenende.

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder sich neu als Benutzer registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter (nur falls Sie weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese) verwendet. Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.
 
Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Neueste Artikel
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular