Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Dettenhausen · Verkehr

Landesstraße wird gesperrt

Zwischen Dettenhausen und Waldenbuch wird gebaut.

18.10.2019

Von uha

Symbolbild: ©agnormark - stock.adobe.com

Zwischen Dettenhausen und Waldenbuch wird am kommenden Montag, 21. Oktober, bis Montag, 4. November, die Landesstraße L 12 08 voll gesperrt. Wie das Regierungspräsidium Tübingen mitteilt, wird zwischen der Einmündung Breitwasenring in Dettenhausen bis zum Ortseingang Waldenbuch die Fahrbahndecke erneuert. Zudem sollen Schadstellen in den bestehenden Asphalttragschichten ausgebessert, die Bankette stabilisiert und die Bushaltestelle Waldenbuch Bonholz barrierefrei umgebaut werden.

Der überörtliche Verkehr wird in beide Richtungen über Weil im Schönbuch und Neuweiler umgeleitet. Das Gewerbegebiet Bonholz in Waldenbuch wird für Fahrzeuge bis 7,5 Tonnen über die innerörtlichen Straßen Neuer Weg zur Bahnhofstraße in die Schlossgartenstraße und anschließend über die Ramsbergstraße ins Gewerbegebiet Bonholz. Kraftfahrzeuge über 7,5 Tonnenkönnen, außer am Samstag, 26. Oktober, von Waldenbuch kommend ins Gewerbegebiet Bonholz fahren.

Am Montag, 4. November, um 5 Uhr, wird die gesamte Strecke für den Verkehr wieder freigegeben. Die Gesamtkosten für die Baumaßnahme belaufen sich auf rund 500 000 Euro und werden vom Land Baden-Württemberg bezahlt.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Oktober 2019, 16:04 Uhr
Aktualisiert:
18. Oktober 2019, 16:04 Uhr
zuletzt aktualisiert: 18. Oktober 2019, 16:04 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+