Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Lahr

Landesgartenschau verzeichnet bislang 400.000 Besucher

Die Landesgartenschau in Lahr (Ortenaukreis) hat ihr Besucherziel zur Hälfte schon erreicht - die Schau verzeichnete am Wochenende ihren 400.000 Gast, teilte eine Sprecherin am Montag mit.

09.07.2018

Von dpa/lsw

Besucher laufen bei der Eröffnung der diesjährigen Landesgartenschau an überdimensionalen Blumen vorbei. Foto: Patrick Seeger/Archiv dpa/lsw

Lahr. Man liege gut auf Kurs, das angestrebte Ziel von rund 800.000 Besuchern zu schaffen, sagte Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller (SPD) den Angaben zufolge. In der ersten Woche der Sommerferien will die Landesgartenschau Zwischenbilanz ziehen. Sie läuft seit 12. April und bietet bis 14. Oktober rund 4000 Veranstaltungen an.

Zum Artikel

Erstellt:
9. Juli 2018, 16:02 Uhr
Aktualisiert:
9. Juli 2018, 16:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 9. Juli 2018, 16:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+