Petitionsausschuss

Land kann Roma prinzipiell abschieben

Von LSW

Der Streit im Petitionsausschuss um die Abschiebung von Roma-Flüchtlingen aus dem Kosovo ist beigelegt. Der Ausschuss habe sich einstimmig darauf geeinigt, dass kein generelles Abschiebehindernis vorliege, teilten die Ausschussvorsitzende Beate Böhlen (Grüne) und SPD-Obmann Nik Sakellariou gestern übereinstimmend mit.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.