Reutlingen

Ladendieb im Bahnhof erwischt

Ein 34-jähriger Ladendieb ist am Mittwoch im Hauptbahnhof auf frischer Tat ertappt worden.

30.03.2023

Von ST

Der deutsche Staatsangehörige hatte gegen 8.50 Uhr offenbar eine Weinflasche aus dem Regal eines Geschäfts im Bahnhof genommen und wollte den Laden wohl ohne zu bezahlen verlassen. Dabei sollen nach Angaben der Polizei zwei weitere Weinflaschen zu Bruch gegangen sein, wodurch eine Verkäuferin aufmerksam wurde.

Alarmierte Einsatzkräfte der Landes- und Bundespolizei konnten den 34-Jährigen noch im Bahnhof feststellen. Der betrunkene Mann muss mit einem Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Diebstahls rechnen.

Zum Artikel

Erstellt:
30.03.2023, 14:28 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 14sec
zuletzt aktualisiert: 30.03.2023, 14:28 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter


In Ihrem Benutzerprofil können Sie Ihre abonnierten Newsletter verwalten. Dazu müssen Sie jedoch registriert und angemeldet sein. Für alle Tagblatt-Newsletter können Sie sich aber bei tagblatt.de/newsletter auch ohne Registrierung anmelden.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
    
Faceboook      Instagram      Twitter      Facebook Sport